Planung

 

Geplante Reise ab Mai 2021 - ist entfallen

 

Wir haben ab September 2022 unsere Reise geplant. Einen Superflug (20.45 Std.) mit akzeptablem Preis über Doha direkt nach Adelaide haben wir in der engeren Wahl, besser und kürzer geht es nicht. Hatten Angebote mit einer Flugzeit von 53-54 Std. angeboten bekommen, nicht akzeptabel.

Von Adelaide, wo wir ggf. zunächst 3-4 Nächte im Brownhill Creek Tourist Park bleiben wollen, ehe wir mit dem Camper dann zunächst zum Lincoln Nat.-Park, weiter zur Coffin Bay, dann nach Känguru Island, wo wir ein paar Tage bleiben werden. Danach geht es zum Grampians Nat.-Park, anschließend in den Big Desert Wilderness Park, vielleicht doch nicht, denn die meisten Straßen sind offroad. Melbourne werden wir großflächig umfahren und dann durch New South Wales stromern.

Wir freuen uns schon, vielleicht können wir dann sogar ohne Maske den Flug über uns ergehen lassen.

 
18.3.2022

Wir werden wohl nicht ohne Masken fliegen können, denn die Infektionszahlen steigen mittlerweile stetig an und alle Maßnahmen werden gelockert!!. Ich kann das alles nicht verstehen. Wir sind aber weiter mit der Planung beschäftigt, was nicht wirklich einfach ist, wenn man keine Planungssicherheit hat. Wir sind aber voller Zuversicht, dass alles so klappt, wie wir es uns vorstellen und bleiben also am Ball.

 

19.3.2022

Der Superflug über Doha mit nur einem Stop beinhaltete aber die Bezahlung mit einer Mastercard Gold und wenn man die nicht hat verteuert sich der Flug beträchtlich. Unglaublich.

Wir sind immer noch am Kämpfen, die Flugdaten und Flugpreise ändern sich ständig, auch die Flugdauer. Doch wir geben nicht auf, es wird sich schon was finden. Es sind aber doch einige Sachen zu bedenken, ich bin aber zuversichtlich, obwohl heute früh war ich eher deprimiert ☹️ 

 

20.3.2022

Es ist geschafft, die Buchungen sind abgeschlossen und wir völlig erleichtert. Wir haben die Flüge, den Camper, die ersten drei Übernachtungen im Hotel und auch schon die Visa.

Abflug zunächst nach Frankfurt ist am 8.10., dann Singapur und Landung in Adelaide am 10.10. Unsere Sitzplätze konnten wir sowohl für den Hin- als auch Rückflug reservieren, natürlich nicht kostenfrei!
Doch dies war nicht ohne Probleme, denn unsere E-Tickets haben keine Platzreservierungen und auf der Website von Singapore Airline standen wir zwar drin, jedoch ohne Sitzplatz. Die Rechnung beinhaltete aber schon die Preise für die Reservierung und nun versuchten wir die Fluggesellschaft zu erreichen, war nicht möglich, nein einfach unmöglich. Es gab lediglich eine Chat(Bot)-Möglichkeit, die aber auf unsere Frage überhaupt nicht eingehen konnte oder wollte. Die angegebene Telefonnummer war nicht mehr aktuell und das hat Nerven gekostet. Schließlich gelang es uns eine Mailadresse zu finden und diese wurde nun etwas schärfer formuliert. 

Die ersten Nächte haben wir im Quality Inn O‘Connel in North Adelaide. Am 13.10. werden wir den Camper, Cheapa 2-Berth von Camperdays, entgegen nehmen und unsere Tour starten.
Jetzt können wir uns wieder entspannen und die Nerven beruhigen, es schafft doch etwas, wenn man hin und her überlegt, was, wann, wie und warum zu erfolgen hat.

 

29.3.2022

Heute erhielten wir endlich eine Antwort, in der uns mitgeteilt wurde, dass bei der sachgerechten Bearbeitung sich ein Fehler (?, eher schlechte Bearbeitung) eingeschlichen hat. Die Sitzplatzreservierung wird umgehend vorgenommen werden und wir werden es kontrollieren. 

 


31.3.2022

Natürlich erfolgte die Sitzplatzreservierung nicht, also wurde die nächste Mail noch etwas schärfer formuliert.


1.4.2022

Es hat nun endlich geklappt, die Reservierung bei Singapore Airline ist durchgeführt worden und es ist kein Aprilscherz. Jetzt können wir uns wirklich entspannen. 😏